Annika Meyer, die seit über 10 Jahren vor allem durch Wettkampferfolge von der Hessenmeisterin, Westdeutsche Meisterin über die Deutsche Meisterschaft bis zur Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft Ju-Jutsu 2019 in Abu Dhabi von sich hören ließ, hat nun auch auf der technischen Seite ihr Können unter Beweis und sich der Prüfung zum 1. Dan Ju-Jutsu gestellt. Sie konnte die drei Prüfer voll überzeugen und hat als beste Teilnehmerin die Prüfung bravourös bestanden. Als frisch graduierte Trägerin des 1. Dan Ju-Jutsu darf sie sich nun Meisterin nennen und mit dem schwarzen Gürtel Ju-Jutsu zeigen. Herzlichen Glückwunsch, Annika!